BA Panzerkampf

28mm WWII.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 393

BA Panzerkampf

Beitragvon K_U_G » 6. Okt 2014 13:56

Hallo Leute,

hat jemand Interesse an den neuen BA Regeln für Panzerkämpfe?

Gruß Kai
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1461
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon Goonan » 6. Okt 2014 14:02

Immer her damit..... Probieren ....und ....bewertet wird später......
Benutzeravatar
Goonan
 
Beiträge: 791
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon netbuster21 » 6. Okt 2014 14:28

ist wohl eine Frage der Tischgröße, oder? Der Flammhetzer konnte doch irgendwie fast über den ganzen Tisch grillen, was will man da mit Panzer-Geschützen auf einem normalen Tisch??
Spiele 2017/2016
Fow
Canadian AR: 0/4 Strelkovy: 4/1 US Tank Company: 9/12 US Rifle: 0/2
Panzerkomp.: 3/17 Remagen: 0/1 HG Panzer: 0/1 653.: 0/0
Volksgrenis: 0/1 Fallschirmjäger: 0/1 UAR: 0/0
Tanks: 1/3 TY-Briten: 12/8
netbuster21
 
Beiträge: 1678
Registriert: 06.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon K_U_G » 6. Okt 2014 14:47

Ich glaube BA schlägt mit seiner neuen Italieri Serie 1/76 vor, sprich die Jungs wären dann wesentlich kleiner als bisher in 1/56 28mm, wir können aber auch gerne in 1/72 spielen oder zunächst unsere FoW Minis nutzen und die Reichweiten anpassen ;)
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1461
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon Goonan » 6. Okt 2014 17:28

Ich werde keine 1.72oder 1.52 Panzer spielen. Die habe ich gerade alle verschenkt und werde mir keine Neuen anschaffen!!! Also muß das für mich in 1/100 laufen oder ohne mich...... Sorry. Aber ich hatte die Dinger 2 Jahre im Keller rumstehen...........
Benutzeravatar
Goonan
 
Beiträge: 791
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon K_U_G » 6. Okt 2014 18:15

Kein Problem, ich denke mit FoW Panzern können wir jeden nur erdenklichen Panzer im Kontext WWII darstellen ;)
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1461
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon General Rixl » 6. Okt 2014 19:14

Ich kenne zwar das Buch nicht stehe BA Tank Battles aber sehr skeptisch gegenüber.
Ich bin der Meinung die taugen nicht viel für Panzer schieben. Da ist FoW besser.
Aber ich schau es mir gerne mal an. Naja und in 1/100 ist doch eh alles da. Die Reichweiten in BA kannste eh nicht richtig ausspielen!
Mit dem Tabletop Spielen ist es wie mit den Frauen.
Du kannst schon eine zeitlang rumspielen und ausprobieren. Aber irgendwann mußt Du dich für eines entscheiden.
Sonst wird das nix.
Benutzeravatar
General Rixl
 
Beiträge: 867
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon Erik Finstermoor » 6. Okt 2014 22:14

Einziger Grund das BA Tanks zu spielen, wäre für mich Panzer im großen Maßstab rumzuschieben.

Wenn ich schon runter kürzen muss auf FoW Maßstab, dann gibt es für mich rein gar keinen Grund nicht gleich bei FoW zu bleiben.
Erik Finstermoor
 
Beiträge: 518
Registriert: 10.2014
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon K_U_G » 6. Okt 2014 23:55

Auf der anderen Seite auch wieder wahr, mich würde ehrlich gesagt auch der große Maßstab reitzen...
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1461
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: BA Panzerkampf

Beitragvon GrinZ » 9. Okt 2014 18:31

Also ich hätte genug Panzer in 1/58 :)
GrinZ
Forum Admin
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2013
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Bolt Action [von Warlord Games]"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron