D&B Würfel, Objectives

Offtopic, alles was nirgends sonst rein passt
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 362

D&B Würfel, Objectives

Beitragvon K_U_G » 30. Jul 2016 16:35

Hallo liebes Forum,

wir haben uns gestern so unterhalten und die Idee aufgeworfen eigene Objectives erstellen zu lassen. Der Copyshop meines Vertrauens in PS könnte uns unser Logo als Aufkleber drucken welches man dann auf ein Plexiglasstück aufkleben kann. Wie mir gestern auf der Heimfahrt noch einfiel, kann der gleiche Copyshop die Rohlinge in verschiedenen Stärken liefern und zuschneiden.
Für den Bogen würde ich mit 40-50 Motiven 75 Euro zahlen, das Zuschneiden des Plexiglases hielt sich damals als ich meine Flightstands machen lies auch im Rahmen; bei entsprechendem Interesse würde ich natürlich den genauen Preis im Laufe der kommenden Woche erfragen.

Selbiges gilt auch für entsprechende Würfel, ich habe via Facebook mit dem Besitzer von dices of war gesprochen welcher mir gesagt hat, dass wir einen "customized" Würfel für 2 AUSD haben könnten, die Mindestabnahme wäre hierbei 25 Würfel. Die Größe der Würfel ist ungefähr auf BF Niveau.

Wer von euch hätte an solch einem Projekt Interesse?
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1473
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon General Rixl » 30. Jul 2016 18:13

Ich finde die Idee cool. Würde mich anteilig an der Sache beteiligen.
Wie sieht es mit der Idee von Objektives mit dem Clublogo aus? Kann uns der Laden auch Plexiteile machen oder müssen die wir uns selber schnitzen?

Hab zwar schon jede Menge Würfel aber das ist ja bekanntlich wie mit Panzerchen. Kann man nie genug haben.
Ein Zehnersatz würde ich nehmen.😊
Mit dem Tabletop Spielen ist es wie mit den Frauen.
Du kannst schon eine zeitlang rumspielen und ausprobieren. Aber irgendwann mußt Du dich für eines entscheiden.
Sonst wird das nix.
Benutzeravatar
General Rixl
 
Beiträge: 877
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon K_U_G » 30. Jul 2016 18:19

Ich hatte damals meine Flightstands dort machen lassen, sprich wir könnten uns die Objektives maschinell fertigen lassen; furchtbar teuer waren meine Stands auch nicht, ich schätze mal einen Zehner für drei Objekte, wenn wir um die sechs Leute zusammen bekämen wären wir bei circa zwanzig Euro pro Nase komplett, aber wie gesagt ich frage diese Woche noch einmal nach.
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1473
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon General Rixl » 30. Jul 2016 18:33

Na das ist doch ne Ansage.
Frag da mal nach. Bei dem Preis auf alle Fälle Interessant. Wäre dabei.
Mit dem Tabletop Spielen ist es wie mit den Frauen.
Du kannst schon eine zeitlang rumspielen und ausprobieren. Aber irgendwann mußt Du dich für eines entscheiden.
Sonst wird das nix.
Benutzeravatar
General Rixl
 
Beiträge: 877
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon K_U_G » 30. Jul 2016 18:47

Prima, ich bin am Montag bei dem Kollegen im Bereich und frage gleich mal nach; bei den Würfeln wäre ich auch mit zehn dabei, mir müsste nur jemand unser Logo zukommen lassen damit ich es dem Kamerad aus down under zukommen lassen kann ;)
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1473
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon Goonan » 1. Aug 2016 09:47

Super Idee. Würde ich auch mitmache.
Benutzeravatar
Goonan
 
Beiträge: 799
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon netbuster21 » 1. Aug 2016 13:26

sehe ich das richtig, der Preis für 6 Objectives würde also in Summe bei 95 € liegen, sprich knapp 16 € pro Stück??

Wie muss ich den mir das Objective vorstellen? Plexiglas + Aufkleber drauf oder ist über den Aufkleber nochmals ein Schutz? Gibt es irgendwo ein Beispielbild dazu?

Nach aktuellem Wechselkurs läge ein Würfel bei ca. 1,35 €. Kommt da noch Versand und Zoll dazu? Bei 25 Würfeln ist man zumindest über der ersten Grenze und muss wohl noch Einfuhrumsatzsteuer draufschlagen.

ciao
Spiele 2017/2016
Fow
Canadian AR: 0/4 Strelkovy: 4/1 US Tank Company: 9/12 US Rifle: 0/2
Panzerkomp.: 3/17 Remagen: 0/1 HG Panzer: 0/1 653.: 0/0
Volksgrenis: 0/1 Fallschirmjäger: 0/1 UAR: 0/0
Tanks: 1/3 TY-Briten: 12/8
netbuster21
 
Beiträge: 1691
Registriert: 06.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon K_U_G » 1. Aug 2016 14:18

Fünfzig Motive sind auf einem Bogen, ein Bogen kostete 75 Euro, wenn wir 7 Leute zusammen bekämen wären wir auf 10,70 Euro für die Motive und circa 10 Euro für die Plexi Plättchen pro Nase. Das Plexiglas könnten wir uns in der Stärke aussuchen, im Prinzip wie FoW Teile.

Grds. gilt, je mehr wir werden desto günstiger.

Bei den Würfeln käme der Versand noch hinzu, aber auch hier, je mehr Leute je günstiger. Markus und ich hatten bei dem Kollegen unlängst zwei Würfelboxen bestellt und der Versand lag bei circa 20 AUSD. Bei zwei Würfelboxen waren wir bei 32 Würfel plus Boxen.

Wie kommst du auf 95 Euro?
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1473
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon netbuster21 » 1. Aug 2016 14:46

Ich komme auf 95 € durch 75 € der Bogen + 20 € für 6x Plexiglas. Es wurden eben 20 € für 6 Plexiglas genannt, jetzt steht hier 10 € pro Nase. Wieviel Plexiglas brauch ich den pro Objective und wieviel kostet ein Objective (nur das Plexiglas). Hier scheint mehr Menge ja nicht zu einer wirklichen Preisreduktion zu führen, wenn ich es richtig verstanden habe (Sets a 3 Platten!?)

Das mehr günstiger wird, ist mir alleine durch den hohen Betrag für den Bogen klar. Aber ich verstehe noch nicht ganz das fertige Produkt- für die von dir bei 7 Leuten genannten 20,70 € pro Nase- wieviele Objectives bekommt jeder einzelne?
Spiele 2017/2016
Fow
Canadian AR: 0/4 Strelkovy: 4/1 US Tank Company: 9/12 US Rifle: 0/2
Panzerkomp.: 3/17 Remagen: 0/1 HG Panzer: 0/1 653.: 0/0
Volksgrenis: 0/1 Fallschirmjäger: 0/1 UAR: 0/0
Tanks: 1/3 TY-Briten: 12/8
netbuster21
 
Beiträge: 1691
Registriert: 06.2013
Geschlecht:

Re: D&B Würfel, Objectives

Beitragvon K_U_G » 1. Aug 2016 14:50

Bei sieben Leute wären wir dann auf circa 20,70 pro Nase und jeder hätte drei Objekte.

PS: Natürlich werden die Objekte ohne mindestens 5 Leute von den Kosten her schwer realisierbar sein, die Würfel sollten jedoch ab 3-4 Leuten a 10 Würfel kein Problem sein.
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1473
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "An der Bar"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast