1, 2 oder doch leiber 3 Companien....

15 mm Vietnam / Arab Israeli War / Cold War
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 96

1, 2 oder doch leiber 3 Companien....

Beitragvon Goonan » 12. Sep 2016 15:13

Hallo Leute,

aus gegebenen Anlass mal eine Frage........... Sind die Armeeauswahl und die Anzal der Companien in TY wirklich so frei, dass man 1-3 Companien stellen darf? Ich finde die Regelung sehr fragwürdig..........
So werden die Moralwürfel des CC immer besser als die der Platoons......und das für 5 Punkte....... Komische Regelung.......

Gruß

Volker
Benutzeravatar
Goonan
 
Beiträge: 762
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: 1, 2 oder doch leiber 3 Companien....

Beitragvon K_U_G » 12. Sep 2016 15:25

Japp das ist neu, finde ich jetzt aber nicht all zu schlimm, mit Panzern ist diese neue Regelung noch moderat mit Inf. sind bis zu vier Kompanien nicht ungewöhnlich. Neben der Moral ist ein weiterer Vorteil dieser Regelung dass man mit Support wesentlich flexibler umgehen kann.

Einfach mal ausprobieren ;)
Benutzeravatar
K_U_G
 
Beiträge: 1374
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: 1, 2 oder doch leiber 3 Companien....

Beitragvon netbuster21 » 12. Sep 2016 16:26

Eine britische Aufklärungskompanie kostet sogar nur 5 Punkte bei Minimalauswahl. Und davon kannst du mal 4 mitnehmen. Bleiben noch 80 Punkte für weitere Formationen.
Spiele 2017/2016
Fow
Canadian AR: 0/4 Strelkovy: 4/1 US Tank Company: 9/12 US Rifle: 0/2
Panzerkomp.: 3/17 Remagen: 0/1 HG Panzer: 0/1 653.: 0/0
Volksgrenis: 0/1 Fallschirmjäger: 0/1 UAR: 0/0
Tanks: 0/3 TY-Briten: 8/8
netbuster21
 
Beiträge: 1587
Registriert: 06.2013
Geschlecht:


Zurück zu "FoW Modern"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron