Geländebau und Spielentwicklung

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 383

Geländebau und Spielentwicklung

Beitragvon Gidion13 » 4. Jan 2015 10:09

Bei einem Maßstab von 1:32/35 muss man sich keine Gedanken machen wegen Gelände oder Modellen. Auf dem Markt gibt dafür sehr viele Bausätze. Die Soldaten sind recht günstig. 14 Stück kosten um die 9 Euro aufwärts. WWII-Kampfzone wird meist mit 30-40 Soldaten , 2-4 Panzer , 1-2 Flieger, 1 Flugabwehr, 1-2 Pak Einheiten gespielt. Also eine recht überschaubare Investition. Selbst wenn man keine Lust hat auf Modellbau so kann man viele Modelle als Fertige Modelle kaufen. Im vergleich zu GW kostet ein fertiger Panzer der teilweise aus Metall besteht soviel wie ein Taurox.
Ich habe ein paar Bilder über die Entstehung meines Geländes und des Spiels gemacht.

[url=Bild]Erste versuche eines Gelände Moduls[/url]

[url]Bild[/url]

[url]Bild[/url]

[url=Bild]Das erste Probe Spiel[/url]

[url=Bild]Das erste Spiel mit unbemalten Figuren ohne Panzer[/url]

[url=Bild]erste Regeln[/url]

[url=Bild]Entstehung der Stadtgelände Module[/url]

[url=Bild]drehbare Module 30 x 30 cm[/url]

[url=Bild]Falschirmjäger mit Armeekarte[/url]

[url=Bild]Entstehung von Schiene und Krater Geländestück[/url]

[url=Bild]fast fertige Schiene mit Krater[/url]

[url=Bild]Schiene mit Krater auf Spieltisch integriert[/url]

[url=Bild]Deutsche Soldaten bei der Sturmbewegung über die Schiene[/url]

[url]Bild[/url]

[url=Bild]erstes Probespiel mit Flieger und Fliegerregeln[/url]

[url]Bild[/url]

[url=Bild]Scharfschütze[/url]

[url=Bild]Flieger Sammlung , Me109 , Focke Wulf,[/url]

[url=Bild]Flieger Sammlung , P40, Spitfire, Zero usw[/url]

[url=Bild]Flieger Spielbereit auf Base[/url][url=Bild]Me 109 , Nachtjäger , Sammlermodell[/url]

[url=Bild]Günstiger Tiger Panzer , 20 Euro unbemalt[/url]

[url=Bild]Für jede Infanterie, Panzer oder Flieger Einheit gibt es Armeekarten. Über diese Karten wird die Armee zusammen gestellt . Punktkosten und alle wichtigen Infos stehen auf der Karte[/url]
Gidion13
 

Re: Geländebau und Spielentwicklung

Beitragvon Goonan » 4. Jan 2015 12:34

Ich habe herade vor 5 Monaten alle meine 1/32 Modelle verschenkt bzw. entsorgt. Hatte kein System gefunden, sie richtig einzusetzen. Wird sich wohl ändern........ Aber bevor ich Neuanschaffungen mache, sollen sich genug Spieler für das System finden. Habe schon mot Bold Action ein Münzengrab gefunden und wieder einstampfen müssen.......
Benutzeravatar
Goonan
 
Beiträge: 777
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Geländebau und Spielentwicklung

Beitragvon Gidion13 » 4. Jan 2015 13:18

Oh das tut mir leid mit den Modellen :cry: . Nee Kauf erstmal nichts. Wenn du spielen willst machen wir ein Spiel zusammen. Wenn mein Regelbuch vom Verlag gedruckt wird und es verõffentlicht wird dann kannst du immer noch loslegen wenn du Lust hast
Gidion13
 

Re: Geländebau und Spielentwicklung

Beitragvon Goonan » 4. Jan 2015 18:54

Alles klar. :D
Benutzeravatar
Goonan
 
Beiträge: 777
Registriert: 07.2013
Geschlecht:


Zurück zu "WW2-Kampfzone"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast